Fellner – RS.Sportwagenservice GmbH

Start

abwärts scrollen
alt
Ein Blick ins Herz

Unsere Wurzeln liegen in der Liebe zu schnellen Autos, Begeisterung für Technik und Sinn für Performance.
Wir alle haben unsere Passion zur Profession gemacht. Daher sind wir in der glücklichen Situation, täglich einer geliebten Tätigkeit nachgehen zu können.
Neben der Arbeit an vornehmlich sportlich ausgerichteten Fahrzeugen stehen seine Besitzer und Fahrer täglich im Mittelpunkt.

Menschen sind unterschiedlich, haben individuelle Wünsche und verfolgen eigene Vorstellungen und Ansätze. Bei all der Individualität, eint unsere Kundschaft und unser Team jedoch eine Überzeugung:

"Qualität und Know-how sind durch nichts zu ersetzen"

Wir ergänzen diese Überzeugung gerne mit persönlichem Service und Sinn für die richtige Lösung.


Am Anfang geht es darum, das Problem zu erkennen. Nach einem sorgfältigen Check weiß das Team um Sascha Haußels zügig, was zu tun ist. Aktuelle Fahrzeuge haben moderne Diagnose-Schnittstellen, Fellner - RS Sportwagenservice dazu das erforderliche Gegenstück - außerdem Erfahrung, Sachverstand und Know-how. Zur täglichen Arbeit gehören ein aktueller Service ebenso wie die Restauration eines Klassikers oder die Überholung eines bewährten luftgekühlten Boxermotors. Service, Technik, Optik und Performance sind nur einige Disziplinen im Remscheider Fellner-Team.


Als neuer Inhaber und KFZ-Meister führt nun Sascha Haußels die Geschicke der Firma Fellner - RS Sportwagenservice fort. Als gelernter KFZ-Mechaniker bei Porsche in Wuppertal kennt er die gesamte Fahrzeugflotte aus Zuffenhausen und deren Baugruppen vom Ansaugstutzen bis zum Zweimassenschwungrad. Nach langjähriger Anstellung als Mechaniker und KFZ-Meister bei Firmengründer und Namensgeber Ralf Fellner, hat er in 2019 das Ruder übernommen. Seine mittlerweile 17-jährige Tätigkeit hat auch ihm viele weitere Fabrikate und Modelle als Patienten beschert und dank richtiger Diagnosen und Behandlungsmethoden konnten sie allesamt wieder gesund entlassen werden.


Am Anfang stand bei Sportwagen-Enthusiast Ralf Fellner der Beruf als Akustikbauer und damit verbunden der Sinn für Perfektion und Technik. Eine zweite Leidenschaft war der Wiederaufbau von 911er Modellen, die als Totalschaden schon für die Verschrottung vorgesehen waren. Da diese Passion immer bedeutender und zeitintensiver wurde, blieb kaum noch Zeit für den eigentlichen Beruf. Fellner setzte alles auf eine Karte und gründete 1980 mit „Fellner - RS Sportwagenservice“ seine eigene Firma. Damit traf er eine Entscheidung, die sein Leben grundsätzlich veränderte und damit auch das vieler gleichgesinnter Sportwagenbesitzer und ihrer Wagen.

Ralf Fellner vertiefte seine Motor- und Technik-Kenntnisse, erlangte mehr und mehr Wissen, baute sein bemerkenswertes Talent aus und wurde innerhalb nur weniger Jahre zum gefragten Spezialisten und Kenner der Branche. Nicht nur Sportwagen-Besitzer, sondern auch andere Werkstätten bildeten Fellners Kundenstamm. Zu Beginn war die Beziehung zum Hersteller angespannt, aber letztendlich erkannte man auch in Zuffenhausen das Potenzial des Remscheiders und band ihn in einige Entwicklungsarbeiten und Lösungsprozesse mit ein. Ein Ritterschlag, den es nicht gebraucht hätte, aber Kompetenz und Wissen wurden somit final testiert.

Unzählige Projekte, Fahrzeuge und Motoren erhielten Ralf Fellners Fürsorge und Feinschliff bevor er sich 2019 entschied die gewerbliche Tätigkeit zugunsten privater zeitintensiver Restaurations-Projekte einzustellen. Für die Kunden nur eine bedingt schlechte Nachricht, denn Sascha Haußels führt die Firma und das Wissen adäquat weiter. Und für die Sportwagen bedeutet es nur, dass es weniger werden, die durch Fellners Händchen umsorgt werden.


Dank unserer partnerschaftlichen Kooperation mit den PORSCHE-Vertragswerkstätten in der Region NRW ist eine Teile- und Informationsversorgung sichergestellt. Wir bedanken uns an dieser Stelle für Fairplay und Teamgeist unserer Partner und Lieferanten. Ebenso ein "Danke" an die vielen treuen Kunden mit ihren automobilen Schätzen, um die wir uns täglich kümmern dürfen.


Termin vereinbaren


Galerie besuchen


Gutachten anfragen


Gerne können Sie telefonisch oder per E-Mail einen Termin in unserer Werkstatt vereinbaren.

Keine Schinken in Öl, sondern Kunst für die Straße

Wertermittlung oder Unfall- und Schadengutachten, wir bewerten schnell und unabhängig.